Wir haben eine E-Mail mit einem Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Es tut uns leid, dass es uns nicht gelungen ist, Ihnen den Link zu gesenden. Überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Missing captcha code. Please check whether your browser is not blocking reCAPTCHA.

Invalid captcha code. Please try again.

Programm:
Sprache:

Druck der Protokolen

Die Form des Drucks des Protokolls wird im rechten Teil der Dialogbox der Schablone definiert. Für jede Schablone können beliebig viele gedruckte Berichte eingegeben werden - auch nur für einen Testtyp.

Im oberen Teil des Fensters definieren wir die Grundform der Ausgabe - und ob sie für "Feldversuch" oder "Bodenprofil" bestimmt ist, sowie ob das Protokoll zum Drucken im angegebenen Maßstab oder für die gesamte Seite bestimmt ist.

Auf den Registerkarten wählen wir aus, welchen Bereich wir bearbeiten möchten.

Das Bearbeiten einer Zelle (des Felds) ähnelt dem Arbeiten mit MS Excel, indem Sie einfach auf eine Zelle doppelklicken. Die Zelle kann verschiedene Datenquellen enthalten - wie in der Abbildung gezeigt.

In jedes Feld können folgende Daten eingegeben werden:

  • Testdaten, die in der aktuellen Schablone definiert sind
  • Projektdaten - Daten aus dem Fenster "Projekt"
  • Firmendaten - Daten aus der Dialogbox "Firmendaten"
  • kann aus vordefinierten Texten ausgewählt werden - Position "Vordefinierter Text"
  • kann aus vorbereiteten Abbildungen ausgewählt werden - Position "Bild - Name"
  • oder Sie können einfach Ihren eigenen Text in eine Zelle eingeben.

Es ist wichtig, zwischen den Begriffen "Name" und "Inhalt" zu unterscheiden. "Name" fügt den Namen des Datentyps ein (z.B. Bohrmeister), "Inhalt" fügt die eingegebenen Informationen ein (z.B. Herr Schmidt).

Daten aus der Messungen und aus der Bodenschichten werden in der Spalten zum Drucken des Ausgabeprotokoll definiert. 

Nachdem Bearbeitung können wir die resultierende Schablone in dem Fenster "Feldversuche" oder "Bodenprofile" überprüfen. Nach Auswahl des Versuchs und Drücken der Schaltfläche "Protokoll drucken" wird die Ansicht für den Druck angezeigt.

Der Ansicht auf Druck des Protokolls

Testen Sie die GEO5 Software selbst.
Laden Sie die kostenlose Demoversion herunter.