Wir haben eine E-Mail mit einem Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Es tut uns leid, dass es uns nicht gelungen ist, Ihnen den Link zu gesenden. Überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Missing captcha code. Please check whether your browser is not blocking reCAPTCHA.

Invalid captcha code. Please try again.

Programm:
Sprache:

Methode der Begrenzung der Größe der primären Spannung

Wenn wir bei der Setzungsberechnung die Begrenzung des Prozentsatzes der Größe der primären geostatischen Spannung berücksichtigen, dann:

a) der Verformungsbereich wird durch die Tiefe unterhalb der Gründungssohle bestimmt, wo die inkrementale Spannung σz einen Prozentsatz der ursprünglichen geostatischen Spannung erreicht:

wo:

x%

-

berücksichtigte Größe der geostatischen Spannung

σo

-

geostatische Spannung

b) die Setzung s wird aus der in der Abbildung durch Schraffierung angezeigten Spannung berechnet und wird durch die allgemeine Beziehung bestimmt:

wo:

σz

-

inkremetale Spannung

σor

-

geostatische Spannung

Die Größe der Verformungsbereich durch der Begrenzung der Größe der primären Spannung

Testen Sie die GEO5 Software selbst.
Laden Sie die kostenlose Demoversion herunter.