Wir haben eine E-Mail mit einem Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Es tut uns leid, dass es uns nicht gelungen ist, Ihnen den Link zu gesenden. Überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Missing captcha code. Please check whether your browser is not blocking reCAPTCHA.

Invalid captcha code. Please try again.

GEO5 Software

Pfahl

Dieses Programm wird für die Analyse der vertikalen Tragfähigkeit eines sowohl unter Zug als auch Druck belasteten, einzelnen Pfahles, Pfahlsetzung sowie Tragfähigkeit eines Pfahles verwendet. Verifizierung kann unter Verwendung des Standardes EN 1997-1 oder der klassischen Ansätze (Grenzzustände, Sicherheitsfaktor) durchgeführt werden.

  • In Paketen erhältlich:

Testen Sie die GEO5 Software selbst. Ohne Berechnungseinschränkungen.

Programmeigenschaften

  • Berechnung der vertikalen Tragfähigkeit
  • Setzung:
  • EN 1997 - Möglichkeit, Einzelkoeffizienten nach den nationalen Anhängen zu wählen
  • EN 1997 - Berechnung nach allen Bemessungsansätzen, Betrachtung von Bemessungssituationen
  • EN 1997 - Betrachtung von Einwirkung der Pfahltechnologie
  • Betrachtung verschiedener Bemessungssituationen bei der Berechnung der Pfahlgründung
  • Berechnung der Lastsetzungslinie mithilfe der Finite Elemente Methode (Federmethode) angesichts Verformungseigenschaften von Boden
  • Betrachtung des Einflusses der Pfahltechnologie (gebohrt, angetrieben, CFA Pfähle)
  • Verschiedene Formen von Pfahlquerschnitten (Rechteck-, Kreuz-, Rohr-, I-Querschnitt)
  • Berechnung der horizontalen Tragfähigkeit von Pfählen
  • Berechnung der Pfahltragfähigkeit nach Lastfällen
  • Ermittlung des Elastizitätsmoduls entlang der Pfahllänge nach Vesic, Matlock und Reese, CSN oder Eingabe durch den Benutzer (konstante oder lineare Verteilung)
  • Analyse der horizontalen Tragfähigkeit (Broms method, p-y method)
  • Formen von Pfahlquerschnitten (Rechteck-, Kreuz-, Rohr-, I-Querschnitt)
  • Durchmesser eines Rundpfahls je nach Tiefe ändern
  • negative Mantelreibung
  • Schubtragfähigkeit von RC-Querschnitten
  • Betrachtung der Technologieeinwirkung
  • Entwurf von Stahlbetonquerschnitten nach EN 1992-1 (EG 2), BS, PN, IS, AS, ACI, GB, SNiP, CSN

Weitere Merkmale

Schulungsunterlagen

Neue Funktionen in GEO5-Programmen

GEO5 2021
  • Neue Anhänge
    (in allen Programmen)
  • Stratigraphie - Erdbau
    (neues Modul)
  • FEM - Erdbeben
    (neues Modul)
  • Koordinatensysteme
    (Stratigraphie)
  • Träger und Bohlen
    (Verbauwand)

"Pfahl" Beispiel für einen Ausgabebericht

GEO5 Pfahl - einen Ausgabebericht

Hauptvorteile des GEO5-Berichts

  • Individuell gestaltete Berichtstruktur mit einem Baummenü
  • Firmenprofil mit Logo im Kopf des Berichts
  • Vielfalt von Bildern können sehr einfach hinzugefügt werden
  • Die Bilder können durch den Benutzer bearbeitet werden
  • Automatische Aktualisierung von Bildern bei Datenänderungen

GEO5 spart Ihre Zeit!

Mehr Erfahrungsberichte

Testen Sie die GEO5 Software selbst. Ohne Berechnungseinschränkungen.

Die Software funktioniert nicht für Benutzer mobiler Geräte. Wir können Ihnen jedoch den Link zum Download senden.