Wir haben eine E-Mail mit einem Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Es tut uns leid, dass es uns nicht gelungen ist, Ihnen den Link zu gesenden. Überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Missing captcha code. Please check whether your browser is not blocking reCAPTCHA.

Invalid captcha code. Please try again.

Online Hilfe

GEO5

Tree
Settings
Produkt:
Programm:
Sprache:

Bearbeiten von Bodenprofilen

Reale Bohrlöcher sind mit vielen Schichten gebildet - aber der Geotechniker arbeitet mit einem vereinfachten Modell. Hierfür sind geotechnische Typen bestimmt. Im Programm Stratigraphie werden die Bohrlöcher genau eingegeben und bei der Erstellung von Bodenprofilen, die ein geotechnisches Modell darstellen, kommt zu der Vereinfachung.

Auf dem Bild sehen wir ein Bodenbohrloch und ein CPT mit einer gezeichneten Idee eines geotechnischen Modells.

Geologisches Profil mit der Feldversuchen

Wir ordnen den Gebieten Böden bzw. geotechnische Typen zu und generieren den Schnitt.

Zuordnung von Böden in die Gebiete

Klicken Sie beim Bearbeiten von Bodenprofilen auf die Schaltfläche "Profil aus geologischen Schnitt übernehmen", um ein Bodenprofil zu erstellen.

Dialogbox zur Bearbeitung des Bodenprofils

Die erstellten Bodenprofile ermöglichen eine bessere Erzeugung weiterer geologischen Schnitte, des Untergrundmodells und die Erstellung einer Dokumentation des geotechnischen Modells.

Erstellte Bodenprofile

Testen Sie die GEO5 Software selbst.
Laden Sie die kostenlose Demoversion herunter.