Wir haben eine E-Mail mit einem Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Es tut uns leid, dass es uns nicht gelungen ist, Ihnen den Link zu gesenden. Überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Datenschutzbestimmungen

Grundsätze zum Schutz personenbezogenen Daten

Die Gesellschaft Fine s.r.o., mit dem Sitz Praha 6, Závěrka 12/2369, PLZ 16900 („Fine“ oder „Verantwortlicher“) kann gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogenen Daten („DSGVO“), und der darauf anschließenden Rechtsvorschriften Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Diese Erklärung hat das Ziel darzulegen, auf welche Art und Weise wir die personenbezogenen Daten unserer Klienten behandeln.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und warum?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu den Zwecken verarbeitet, die wir Ihnen bei ihrer Erfassung mitteilen.

Ohne Ihre Zustimmung, verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund berechtigter Interesse des Verantwortlichen bzw. aufgrund Vertragserfüllung oder Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung seitens des Verantwortlichen.

Aufgrund Ihrer Zustimmung, verarbeitet Fine personenbezogenen Daten vor allem zu folgenden Zwecken:

Ankauf des Produktes
Falls Sie sich entscheiden, unsere Produkte zu kaufen, so ist die Gesellschaft Fine verpflichtet, Ihre personenbezogenen oder Identifizierungsdaten zu Zwecken der Bestellungsabwicklung und Gewährung weiterer Unterstützung zu erlangen. Es handelt sich um Namen, Nachnamen, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, Buchführungs- und Zahlungsdaten (ID, Steuer-ID). Die Beschäftigten des Verantwortlichen haben keinen Zugang zu Daten über Zahlungskarten, die Kartenzahlungen werden von der ČSOB Online-Zahlungs-Gateways sichergestellt (ID: CZ699000761). Ihre Daten werden zehn Jahre lang ab dem Tag Ihrer Verwirklichung verarbeiten.

Bereitstellung von Diensten und Unterstützung
In einigen Fällen ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten zwecks Bereitstellung unserer Diensten oder Unterstützung zu erheben. Diese Informationen können in Worten, aus dem Computer oder durch elektronische Kommunikation (einschließlich Kommunikation zwischen dem Computer und uns oder durch andere automatisierte Kommunikation) erhoben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden wir so lange verarbeiten, wie dies unbedingt für die Abwicklung Ihrer Anforderung erforderlich ist.

Informationen über Neuigkeiten (Fine-Report)
Falls Sie über neue Produkte, Schulungen oder Geschäftsangebote informiert werden wollen, so ist es notwendig, uns Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung personenbezogenen Daten zu erteilen (in diesem Fall der E-Mail-Adresse). Fine-Report wird in elektronischer Form auf die von Ihnen angeführte E-Mail-Adresse gesendet, und zwar höchstens 4-mal in einem Kalenderjahr. Die von Ihnen erteilten Daten speichern wir so lange, bis Sie Ihre Zustimmung mit der Zusendung von Neuigkeiten zurückziehen (höchstens 5 Jahre lang). Von der Abnahme des elektronischen Reports können Sie sich jederzeit abmelden oder jedwede Anforderung an die Adresse hotline@fine.cz zuzusenden. An die bestehenden Kunden senden wir Informationen in Bezug auf das gekaufte Produkt, falls sie um Abnahme aus dieser Kommunikation nicht ersuchen.

Download of Files and Materials (Form)
All software and educational materials are Fine’s intellectual property. By providing your personal details and consenting to their processing, you gain access to these materials and agree to be emailed or contacted by phone to receive sales offers and additional support for our products. The data collected is your name, company name, email address and phone number. Fine can share this personal data with a dealer in your location - a list of processors.

The data will be processed for 5 years. You may, at any time, send your personal data processing requests to the address of Fine s.r.o., headquartered in Prague 6, Závěrka 12/2369, ZIP 16900, Czechia, or by e-mail to hotline@fine.cz.

Websurfen – Cookies
Beim Besuch unserer Webpräsentation können bestimmte Informationen passiv erhoben werden (d.h. erlangen werden, ohne sie Ihrerseits aktiv zu erteilen), und zwar unter Verwendung verschiedenen Technologien (wie z.B. Cookies, Javascript-Messsysteme, insbesondere Google Analytics, und Standardprotokollierung Ihrer HTTP-Anforderungen auf der Serverseite).

Ihr Internetbrowser leitet an diese Seiten einige der angeführten Informationen über, z.B. URL des Webportals oder der Suchmaschine, die Sie gerade verlassen haben (sog. Referrer URL), Ihre IP-Adresse, Browser- und Betriebssystemversion, die von Ihrem Computer momentan genutzt werden, Spracheeinstellung, beziehungsweise Informationen über die installierten Add-on Ihres Browsers. Diese Seiten erfordern für ihren Betrieb die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Sie können ihn derart einstellen, damit Sie in dem Zeitpunkt informiert werden, wann Cookie gesendet wird, und/oder Cookies ganz ablehnen oder sperren, bestimmte Teile dieser Webseiten können trotzdem möglicherweise ohne Cookies nicht richtig funktionieren.

Geloggte Daten bei der Online-Softwareinstallation
Einige Informationen re werden bei der Aktualisierung bzw. Online-Installation gesendet. Es handelt sich um anonymisierte Daten und sie dienen zur Lizenzverwaltung und zu diagnostischen Zwecken. Die Zusendung von Informationen kann durch die Verwendung der Offline-Installation und durch das Deaktivieren der Online-Kontrolle der Aktualisierungen in der Programmeinstellung verhindern.

Erheben personenbezogenen Daten und ihre Sicherstellung

Ihre personenbezogenen Daten erlangen wir auf unseren Internetseiten (einschl. E-Shop) durch elektronische Formulare. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden verantwortungsvoll und gemäß der gültigen tschechischen und europäischen Gesetzgebung behandelt. Sämtliche personenbezogenen Daten werden auf sicheren Server gespeichert.

Wir achten sorgfältig auf die technischen und Organisationsmaßnahmen, welche den Missbrauch, Verstümmelung, oder Vernichtung personenbezogenen Daten verhindern, und zwar im ganze Prozess von der Anfangseinführung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, bis zur Löschung nach Ablauf der Zustimmung, des Vertrages, des Abkommens oder der gesetzlichen Frist.

Wem können personenbezogenen Daten zugänglich gemacht werden?

Alle personenbezogenen Daten werden für interne Zwecke unserer Gesellschaft verwendet. Personenbezogene Daten, die wir als der Verantwortliche sowie als Auftragsverarbeiter verarbeiten, können wir ausschließlich den Mitarbeiter und den Auftragsverarbeitern zugänglich machen, welche die administrative und technische Unterstützung bei dem Betrieb von Anwendungen ausüben, die zum Webbetrieb und Betrieb von unterstützenden Anwendungen notwendig sind. Die Daten können den Gerichten, Organen der Staatsverwaltung oder den Strafverfolgungsorganen in dem Falle zugänglich gemacht werden, dass eine solche Pflicht vom Gesetz auferlegt wird oder eine solche Erteilung zur Erfüllung einer vom Gesetz auferlegten Pflicht notwendig ist.

Your personal information may also be provided to our business partners to provide you with local support or sales offers in your territory.

Ihre Rechte in Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogenen Daten

Sollten Sie irgendwelche Zweifel darüber haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet sind, können Sie unsere Gesellschaft um Erläuterung oder Besserung des mangelhaften Zustands ersuchen, Sie können insbesondere die Durchführung der Korrektur, Ergänzung, oder komplette Beseitigung der Daten verlangen, beziehungsweise die Kenntnisnahme mit den Daten zu verlangen, die wir über Sie haben.

Wo kann der Kunde weitere Informationen erlangen, beziehungsweise seine Rechte geltend machen?

Ihre Anforderungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogenen Daten können Sie an die Anschrift des Sitzes der Gesellschaft Fine s.r.o., mit dem Sitz Praha 6, Závěrka 12/2369, PLZ 16900 oder per E-Mail an die Adresse hotline@fine.cz jederzeit zu richten. Die Zurückziehung der Zustimmung ist mit dem Zeitpunkt ihrer Zustellung an die Gesellschaft Fine wirksam.

Sind Sie der Meinung, dass es im Rahmen unserer Tätigkeit zur rechtswidrigen Verarbeitung personenbezogenen Daten kommt, können Sie sich mit der Beschwerde auf das Aufsichtsorgan wenden, das für das Gebiet der Tschechischen Republik die Datenschutzbehörde (www.uoou.cz, Prague 7, Pplk. Sochora 27, ZIP 170 00, Czechia) ist.

Änderungen dieser Politik zum Schutz der Privatsphäre

Zukünftig räumen wir uns das Recht ein, die Teile dieser Grundsätze zum Schutz personenbezogenen Daten aufgrund unseres Erwägens hinzufügen ändern oder aufheben, um sicherzustellen, dass die hier angeführten Informationen relevante und angemessene Informationen über die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten liefern.

Die aktualisierte Version unserer Grundsätze zum Schutz der Privatsphäre finden Sie immer an der Adresse finesoftware.de.